Urtekram Coconut Serie

Share Button

Als ich im Februar auf der Vivaness war, habe ich viele neue Firmen aus dem zertifizierten Naturkosmetik-Bereich kennen gelernt und sehr nette Kontakte geknüpft. Unter anderem bin ich auf die mir vorher noch unbekannte Marke Urtekram gestossen und habe mich an ihrem Stand über deren Produkte und Firmenphilosophie informiert. Zu ihren Neuheiten zählt eine neue Pflegeserie mit Kokosnuss-Extrakten, die Produkte für Haut und Haar enthält. Netterweise durfte ich vier Produkte vor Ort mitnehmen und Zuhause austesten. Mittlerweile ist einiges an Zeit vergangen und ich habe die Produkte fast komplett aufgebraucht. Da dachte ich mir, wäre es an der Zeit euch meine Meinung darüber zu erzählen:

 

Coconut Shampoo:

URTEKRAM® Kokos Shampoo mit ökologischem Kokosnektar und Gänseblümchenextrakt spendet natürliche Feuchtigkeit, während Algenextrakt die Haare revitalisiert. Das Shampoo hinterlässt außerdem die Haare mit einem wundervollen und natürlich süßen Kokosduft.

Inhalt: 250 ml

Preis: 6,99 EUR

Haltbarkeit: nach Anbruch 12 Monate

Das Shampoo hat eine bräunlich-orangestichige Farbe und eine flüssige Konsistenz, wie man es von Shampoos gewohnt ist. Eine pflaumengroße Menge reicht aus, um meine relativ langen Haare einzuschäumen. Mir fällt sofort auf, dass der Duft des Shampoos genauso riecht, wie eine echte Kokosnuss. Und ich habe den direkten Vergleich gehabt, als ich die Kokosnuss für das obige Bild augeschnitten habe. Es ist wirklich unglaublich, wie lecker und natürlich dieses Shampoo duftet. Dadurch ist mir aufgefallen, dass wir üblicherweise einen ganz anderen Duft in Produkten mit Kokosnuss bekommen. Der künstliche Kokosnuss-Duft ist meist süßlicher und mit Vanille gemischt. Doch bei diesem Shampoo habt ihr definitiv den natürlichen Duft der Kokosnuss im Haar.

 

Coconut Conditioner:

URTEKRAM® Kokos Spülung mit nativem ökologischem Kokosöl und Kokosnektar spendet normale Haare Nahrung und Feuchtigkeit. Die Spülung hinterlässt außerdem die Haare mit einem wundervollen und natürlich süßen Kokosduft. In die Haare einmassieren und 2-3 Minuten lang wirken lassen.

Inhalt: 250 ml

Preis: 8,79 EUR

Haltbarkeit: nach Anbruch 12 Monate

Der Conditioner hat eine milchige Konsistenz, die etwas fester als das Shampoo ist, aber dennoch recht flüssig ist. Herkömmliche Conditioner sind meistens etwas dickflüssiger, als dieser hier, was wahrscheinlich an den fehlenden Silikonen liegt. Der Duft ist hier etwas holziger als beim Shampoo und gefällt mir persönlich nicht so gut. Aber auch hier merkt man die Natürlichkeit der ausgewählten Duftsstoffe. Während die Haarwäsche mit dem Shampoo wie mit jedem anderen Shampoo war, habe ich beim Auftragen des Conditioners einen deutlichen Unterschied gemerkt: Die Haare werden beim einmassieren nicht superweich, wie man es sonst von silikonhaltigen Produkten gewohnt ist, sondern fühlen sich ganz glatt an und „quietschen“ sogar. Auch wenn man dabei kein richtiges Pflegegefühl hat, darf man sich keineswegs davon beirren lassen, denn nach dem Trocknen fühlen sich die Haare weich und gepflegt an. Ich muss zugeben, dass es anfangs etwas gewöhnungsbedürftig für mich war, aber jetzt habe ich mich daran gewöhnt und freue mich über meine gepflegten Haare – ganz ohne Silikone.

 

Coconut Spray Conditioner Leave In:

URTEKRAM® Kokos Leave-in Spray Spülung mit ökologischem Kokosnektar trägt zu einem natürlichem Feuchtigkeitsverhältnis der Haare bei und beugt Austrocknen von normalen Haaren vor. Macht die Haare leicht kämmbar und hinterlässt die Haare seidenweich. Die Spülung hinterlässt außerdem die Haare mit einem wundervollen und natürlich süßen Kokosduft. In feuchte oder trockene Haare sprühen und nicht ausspülen. Vor Gebrauch schütteln.

Inhalt: 250 ml

Preis: 6,99 EUR

Haltbarkeit: nach Anbruch 6 Monate

Zusätzlich habe ich noch einen Leave-In Conditioner bekommen, den man nach der Haarwäsche auf das noch feuchte oder trockene Haar aufsprühen kann. Ausspülen muss man dann nicht mehr. Ich habe diesen Conditioner nur alle paar Tage verwendet, wenn ich das Gefühl hatte, meine Haare bräuchten etwas mehr Pflege. Der Kokosnuss-Duft ist hierbei etwas dezenter als bei den anderen Produkten, aber auch hier ist die natürliche Note erkennbar. Ich bin mit dem Aufsprühen recht großzügig gewesen, sodass meine Haare einen zusätzlichen Pflege-Boost erhalten haben. Das Gute ist, dass dieser Conditoner nicht meine Haare unnötig erschwert hat. Bei meinen feinen langen Haaren wäre dies auch fatal gewesen…

 

Coconut Bodylotion:

URTEKRAM® Kokos Körperlotion mit nativem ökologischem Kokosöl und Hyaluronsäure spendet normaler Haut Nahrung und Feuchtigkeit. Die Lotion hat außerdem einen wundervollen und natürlich süßen Kokosduft.

Inhalt: 245 ml

Preis: 8,59 EUR

Haltbarkeit: nach Anbruch 6 Monate

Nachdem die Haare nun ausreichend gepflegt wurden, widme ich mich meinem Körper – mit der Körperlotion aus dieser Reihe. Sie befindet sich in einer Flasche mit einem komfortablen Pumpspender, mit dem man die Dosierung perfekt steuern kann. Meiner Meinung nach könnten ruhig alle Produkte mit solch einem Spender versehen werden, da es super praktisch ist. Die Konsistenz der Lotion ist im ersten Moment recht flüssig und macht den Eindruck sie wäre nicht allzu reichhaltig. Doch beim Verteilen auf der Haut merkt man, dass sie doch reichhaltiger als gedacht ist und sich eher langsamer verteilen lässt. Bis die Creme vollständig eingezogen ist vergeht auch etwas mehr Zeit, als einem lieb wäre. Dafür fühlt sich die Haut danach reichhaltig gepflegt an, ohne ein fettiges Gefühl. Der Duft ist hier etwas süßlicher als bei den Haarpflegeprodukten (ich meine eine leichte Vanille-Note wahrzunehmen), aber trotzdem merkt man auch hier den natürlichen Duftstoff der Kokosnuss.

 

Fazit:

Wer Kokosnuss liebt und auf natürliche Inhaltsstoffe achtet, sollte sich diese Reihe auf jeden Fall genauer anschauen. Mir gefällt der natürliche Duft der Produkte und ich bin im Allgemeinen zufrieden mit deren Pflegewirkung. Meine Kopfhaut hat das Shampoo gut vertragen und hat erst nach dem zweiten Tag angefangen fettig zu werden. Die beiden Conditioner haben meine Haare trotz fehlender Silikone gut pflegen können, auch wenn die Anwendung zunächst gewöhnungsbedürftig war. Die Körperlotion gefällt mir nicht zuletzt wegen dem sommerlichen Feeling, das durch den Kokosnuss-Duft auf meiner Haut hervorgerufen wird.

 

Kennt ihr schon Produkte von Urtekram? Wenn ja, welche?

Zusammenfassung
Datum
Produkt
Urtekram Coconut
Meine Wertung
51star1star1star1star1star
Share Button