Essence The Velvets Look

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, gibt es bei Essence wieder ein neues Sortiment. Die größte Auswahl gibt es in den 3-Meter-Theken, die meistens im Müller zu finden sind. Unter anderem gibt es die neue Mono-Lidschatten-Reihe „The Velvets“ in 9 verschiedenen Farben. In diesem Beitrag möchte ich zwei davon vorstellen und euch einen Look zeigen, den ich mit ihnen geschminkt habe.

Inhalt: 3g

Preis: 1,99 EUR

Haltbarkeit: nach Anbruch 36 Monate

 

Das sagt Essence: Wie Samt! Mit weicher, besonders geschmeidiger Textur in Farben wie Nude, Burgund oder Grau setzen die neuen velvet eyeshadows das Augenlid in den Fokus. Mit trendstarker, geflochtener Prägung auf der Oberfläche. Erhältlich in insgesamt neun Farben. 

Beide Farben haben eine tolle Pigmentierung, die man eigentlich nicht zerstören möchte. Aber dafür sind die Farben doch viel zu schade… Ab damit auf’s Lid!

02 almost peachy! ist ein heller Pfirsich-Ton, der ein dezentes mattes Finish hat. Für eine helle Farbe ist die Dekckkraft erstaunlich gut. Ich benutze ihn gerne als Base-Lidschatten über dem kompletten Lid oder als Highlight des inneren Augenwinkels.

04 you’re the greytest ist ein rauchiger Grau-Ton, mit staubig mattem Finish. Diese Farbe eignet sich für das gesamte Lid oder in der Lidfalte verblendet. Die Pigmentierung ist gut, aber nicht überragend. Am besten eignet sich dieser Lidschatten für einen dezenten Smoky-Look.

 

Essence The Velvets Swatches

 

Fazit:

Zuletzt kann ich nur sagen: Die Pigmentierung ist gut und mir gefällt das staubig matte Finish, das schöne Farbverläufe erzeugen kann. Es werden sicherlich noch andere Farben bei mir einziehen. Und für diesen Preis müsst ihr einfach zuschlagen! Jetzt zeige ich euch noch den Look, den ich mit den beiden gezeigten Farben geschminkt habe. almost peachy! im Innenwinkel und der Rest mit you’re the greytest.

 

Essence Velvet Shadow Look

Zusammenfassung
Datum
Produkt
Essence The Velvets
Meine Wertung
51star1star1star1star1star
Share Button