Essie Virgin Snow

Share Button

Ich kaufe mir nicht allzu oft Nagellacke von Essie, aber wenn ich es mache, dann war es Liebe auf den ersten Blick. So auch mit „Virgin Snow“ aus der aktuellen Winter Edition. Der zarte Lilaton mit einem leichten Babyblau-Stich musste einfach in meine Nagellacksammlung. In diesem Beitrag möchte ich euch mein neues Schätzchen vorstellen:

 

Inhalt: 13,5 ml

Preis: um 8,00 EUR

Haltbarkeit: nach Anbruch 24 Monate

Ich liebe das Design von Essie: Die Fläschchen kommen ohne viel Schnickschnack, aber mit viel Eleganz daher. Der Pinsel ist breit und vorne rund abgeflacht. Damit kann man den Nagel besonders leicht ausmalen ohne an die Ränder zu kommen.

 

Essie Virgin Snow Tropfen

 

Der Lack ist recht flüssig, aber lässt sich trotzdem gut und gleichmäßig verteilen. Obwohl die Farbe sehr hell ist, deckt der Lack nach nur einer Schicht, unglaublich! Ich trage dennoch zwei Schichten auf, um die Haltbarkeit zu verbessern.

Der Lack hält ohne Topcoat bis zu 4 Tagen perfekt, dann sind erste Abnutzungen sichtbar. Die Topcoat hält er eine gute Woche durch. Ein tolles Ergebnis, das auf meinen Nägeln so aussieht:

 

Essie Virgin Snow pur

 

Da es leider noch nicht wirklich geschneit hat dieses Jahr habe ich beschlossen die Schneeflocken auf meine Nägel zu bringen. Benutzt habe ich einen Snowflake-Topper aus der „Mountain is calling“ LE von Essence, die es vor einem Jahr zu kaufen gab.

 

Essie Virgin Snow Handheart

 

Essie Virgin Snow Handsnow

 

Wie gefällt euch der Essie Virgin Snow? Habt ihr ihn auch ergattern können?

Share Button