Wellness & Beauty Meersalz Öl Peeling

Share Button

Im Winter sind Körperpeelings besonders wichtig, um die trockenen Hautschüppchen zu entfernen und die Haut glatt zu hinterlassen. Aber man sollte darauf achten, dass in dem Peeling Öl enthalten ist, um der Haut gleichzeitig Feuchtigkeit zu geben, da die Rubbelkur die Haut austrocknen kann. Ich bin schon lange auf der Suche nach einem Körperpeeling, das meine Haut streichelzart rubbelt, meine eingewachsenen Härchen in den Griff bekommt und gleichzeitig meine Haut pflegt. Glücklicherweise habe ich letzte Woche bei den Rossmann Produkttestern gewonnen und durfte ein Körperpeeling der Hausmarke Wellness&Beauty testen: das Meersalz-Öl-Peeling mit reichhaltiger Sheabutter und Mandelöl.

Inhalt: 300g

Preis: 4,49 EUR

Beschreibung:

Ein Körperpeeling, das feine Peelingpartikel aus natürlichem Meersalz und reichhaltige Sheabutter in Kombination mit süßem Mandelöl enthält. Trockene Hautschüppchen werden entfernt und die Mikrozirkulation der Haut wird angeregt. Die Haut fühlt sich weich und geschmeidig an. Das Peeling befindet sich in einer stabilen Plastikdose, wobei der Deckel sehr fest durch einen Druckbügel verschlossen wird, damit das enthaltene Öl auch sicher drinnen bleibt. Das Peeling selbst hat eine milchig beige Farbe und enthält zusätzlich zu den Meersalzpartikeln auch braune Stückchen, die vermutlich aus dem Mandelöl stammen.

Anwendung:

Die gewünschte Menge lässt sich gut aus der großen Öffnung entnehmen, man muss nur aufpassen, dass einem der ölige Brei nicht aus den Händen flutscht. Der Duft ist angenehm süßlich und verweilt sogar nach der Anwendung eine kurze Zeit lang. Ich verteile die Menge auf dem kompletten Körper und rubbel drauf los… Mir gefällt, dass das Meersalz recht grobkörnig ist, aber unter der Reibung mit der Haut verschmilzt. Die Haut fühlt sich durch das Öl sofort weich und gepflegt an. Ich bin ja grundsätzlich ein Gegner von unnatürlichen Peelingkörnern und bin froh, dass hier natürliches Meersalz eingesetzt wurde. So kann das Produkt vollständig abgebaut werden und verursacht keine Probleme im Abfluss. Nach dem Duschen muss ich mich nicht mehr eincremen, weil das Öl meine Haut schon genug gepflegt hat. Doch Vorsicht: Nach der Anwendung könnte der Boden durch das Öl rutschig geworden sein, also gut ausspülen! Leider konnte das Peeling meine Haut nicht von eingewachsenen Härchen entfernen. Für dieses Problemchen muss ich wohl weiter suchen…

Fazit:

Ich finde dieses Körperpeeling gut für ein schnelles Peeling zwischendurch. Es entfernt effektiv Hautschüppchen und pflegt die Haut durch Sheabutter und Mandelöl. Auch der Preis von 4,49 EUR ist für die Menge und Leistung angemessen. Für manche könnte das Peeling etwas zu grobkörnig sein, aber ich finde es genau richtig. Bei irritierter oder gereizter Haut würde ich das Peeling aber nicht empfehlen.

Wer von euch hat dieses Peeling schon getestet? Oder habt ihr andere Favoriten, die ihr empfehlen könnt?

 

Share Button