Urban Decay Gwen Stefani Lipsticks

Wir kommen nun zum dritten Teil meiner neuen Produkte aus der Urban Decay x Gwen Stefani Collaboration. Da habe ich mir zwei Lippenstifte von den insgesamt 8 Farben gekauft. Glücklicherweise waren vier Proben in der Lidschattenpalette enthalten, so dass ich die Farben „Rocksteady“, „714“, „Ex-Girlfriend“ und „Firebird“ vorab testen konnte. Die sehr trockene und harte Textur von „714“ und die sheere nahezu unsichtbare Farbe von „Ex-Girlfriend“ haben mich so enttäuscht, dass ich gleich die Finger davon gelassen habe. Die außergewöhnliche Farbe von „Firebird“ hat mich schon bei der Probe überzeugt, so dass ich mir diese Farbe sichern wollte. Beim Swatchen im Laden habe ich mich noch für einen der Rot-Töne entschieden. Die Entscheidung fiel nicht leicht, da sie sich in dezenten Nuancen voneinander unterschieden. Letztlich durfte noch „Wonderland“ mit, weil mir der Rot-Pink-Ton am meisten zusagte.

Die Lippenstifte kosten je 20 EUR und enthalten 3,4 g. Man kann sie online bei UD selbst oder an den verschiedenen Countern erwerben.

Das Design ist in Schwarz-Gold gehalten und sieht, wie ich finde ganz cool aus. Leider ist die Verpackung (bzw. Hülse) aus Plastik, was nicht sehr hochwertig erscheint. Da bin ich bisher anderes von Urban Decay gewohnt… Aber was wirklich zählt ist immernoch der Inhalt:

 

UD Gwen Stefani Lipstick

 

Das sagt Urban Decay:

Gwen versteht es wie keine zweite, ihre Lippen effektvoll in Szene zu setzen. Weil sie keine Spielverderberin sein wollte, vertraute sie uns ein paar Tricks an und testete sogar über 50 Farben höchstpersönlich und ausführlich. Das Ergebnis? ACHT NEUE musthaves-Hammer-Nuancen und Mega-Texturen! Darunter eine unserer allerersten Kult-Nuancen, jetzt mit mega-mattem Finish und maximaler Farb-Power mit nur 1 x Auftragen. Und natürlich glänzen ALLE ACHT mit unserem einzigartigen Pigment Infusion System™ als Garantie für Super-Samtigkeit, perfekte Ebenmäßigkeit und ultra-langen Halt.

 

Swatches zu „Wonderland“ (oben) und „Firebird“ (unten):

UD Gwen Stefani Lipsticks Swatches

 

Lipstick Wonderland:

Die Farbe wird als „dark pink-red cream“ bezeichnet, was ich nur bestätigen kann. Die Kombination zwischen Rot und Pink hat mich letztlich davon überzeugt, mich zwischen den vielen Rot-Tönen der Kollektion zu entscheiden. Da ich so eine Nuance noch nicht besitze, konnte ich meinem Gewissen einreden, dass ich diesen Lippenstift unbedingt brauche ;) Die Deckkraft ist gut und erfordert kein zusätzliches Schichten, um die Farbe optimal herauszubringen. Die cremige Konsistenz trocknet die Lippen nicht aus. Das Finish ist semi-matt mit leichtem Glanz. Bei einer Haltbarkeit von guten 6 Stunden kann man auch nicht meckern. Durch die cremige Konsistenz konnte ich einen deutlichen Transfer beobachten, was sich aber bei diesen Texturen kaum vermeiden lässt.

 

Lipstick Firebird:

Die Farbe wird als „deep fuchsia cream“ bezeichnet. Die Farbe ist ziemlich außergewöhnlich und ist auf jeden Fall ein Hingucker. Da der Farbton ziemlich kühl ist kann ich ihn mir am besten an Blondinen vorstellen. Die Pigmentierung ist mittelmäßig, jedoch kann man die Deckkraft durch Schichten gut erhöhen. Die Konsistenz ist cremig und fühlt sich angenehm auf den Lippen an. Das Finish ist leicht glänzend, aber nicht sheer. Die Haltbarkeit ist trotz des „nicht-matten“ Finish erstaunlich lange: nach 4,5 Stunden waren meine Lippen trotz Essen und Trinken immer noch eingefärbt, lediglich im Innenraum der Lippen ist die Farbe verschwunden. Wie auch schon bei „Wonderland“ konnte ich einen Transfer der Lippenfarbe beobachten.

 

Fazit:

Ich finde die beiden Lippenstifte sehr gut – mir gefällt das Finish und die cremige Textur fühlt sich auf den Lippen angenehm an. Großer Pluspunkt ist die außergewöhnliche Auswahl an verschiedenen Rot-Tönen und dem coolen Pink-Rotton von „Firebird“. Wenn ihr auf der Suche nach einem neuen roten Lippie seid, werdet ihr bei Gwen sicher fündig. Einziger Minuspunkt ist der Preis von 20 EUR, sowas gönne ich mir nur ab und zu.

Und jetzt kommen noch zwei lustige Tragebilder der beiden Lippenstifte – ja ich war echt gut drauf während die Fotos geschossen wurden ;)

 

UD Gwen Stefani Wonderland Lips

UD Gwen Stefani Firebird Lips

Zusammenfassung
Datum
Produkt
Urban Decay Gwen Stefani Wonderland, Firebird
Meine Wertung
41star1star1star1stargray
Share Button