Schokoladentraum: Alverde Kakaobutter Hibiskus

Share Button

Der Winter macht meiner Haut immer mehr zu schaffen… Es vergeht kaum ein Tag an dem sie nicht spannt und trocken ist. Deshalb achte ich immer darauf eine reichhaltigere Pflege als sonst zu verwenden und habe mich im dm nach etwas neuem umgeschaut. Bei Alverde bin ich dann recht schnell fündig geworden und habe mir die Cremeöl-Dusche und Körpermilch Kakaobutter Hibiskus gekauft. Besonders die enthaltene Kakaobutter hat mich neugierig gemacht. In diesem Post möchte ich euch meine zwei Neuzugänge vorstellen:

 

Cremeöl-Dusche

Inhalt: 200 ml

Preis: 1,75 EUR

Beschreibung:

Diese reichhaltige Cremeöl-Dusche soll zugleich reinigen und pflegen. Milde Waschsubstanzen auf pflanzlicher Basis reinigen sanft die strapazierte Haut, ohne sie auszutrocknen. Die reichhaltige Kombination mit Bio-Sonnenblumenöl, Bio-Kakaobutter und Bio-Hibiskusextrakt aus fairem Handel pflegt die Haut und verleiht ein seidig-zartes Gefühl. Der verwöhnende, warme Duft macht das Duschen zu einem besonderen Pflegeerlebnis. Die aus den Kakaobohnen gewonnene Butter zieht schnell ein und sorgt für intensive Geschmeidigkeit. In Kombination mit Hibiskusextrakt wird die Haut zart und geschmeidig.

Anwendung:

Das Cremeöl befindet sich in einer Tube aus weichem Plastik und die gewünschte Menge lässt sich einfach entnehmen. Unter der Dusche gebe ich die cremige Konsistenz auf die feuchte Haut und merke gleich, dass es nur sehr wenig ausschäumt. Das ist bei einer Cremedusche üblich und war keine Überraschung für mich. Nur leider lässt sich die Creme nicht sehr leicht verteilen, da sie durch das enthaltene Öl doch sehr reichhaltig ist. Aber der Duft ist wirklich unglaublich: ein intensiver Duft von Schokolade strömt einem in die Nase, mhhhh lecker! Nach dem Duschen braucht man dann erst mal nichts Süßes zum Naschen, der perfekte Diättipp! ;) Nach der Dusche fühlt sich meine Haut leider gar nicht gepflegt an, was mich doch sehr wundert bei der reichhaltigen Konsistenz. So ist anschließend das Eincremen Pflicht! Wo wir schon beim nächsten Punkt sind…

 

Körpermilch

Inhalt: 250 ml

Preis: 1,95 EUR

Beschreibung:

Diese Körpermilch versorgt mit dem hochwertigen Pflegekomplex aus reichhaltiger Bio-Kakaobutter, Bio-Sheabutter sowie Bio-Hibiskusextrakt aus fairem Handel die Haut 24 Stunden nachhaltig mit Feuchtigkeit (wissenschaftlich getestet und bestätigt). Die Rezeptur mit pflanzlichem Glycerin und Bio-Sonnenblumenöl mildert nachhaltig Spannungsgefühle, die Haut wird optimal gepflegt und geschützt. Der verwöhnende warme Duft macht das Eincremen zum besonderen Pflege- und Dufterlebnis.

Anwendung:

Da die Cremeöl-Dusche meine Haut nicht wirklich pflegen konnte, muss jetzt natürlich eingecremt werden. Da passt am besten die dazugehörige Körpermilch, die genauso herrlich duftet. Bei einer Körpermilch erwartet man zunächst eine sehr flüssige Konsistenz und eine leichte Pflegewirkung. Doch genau das Gegenteil ist der Fall: Die Konsistenz lässt sich nicht allzu leicht auf der Haut verteilen, so dass man ein bisschen mehr Zeit zum Verteilen braucht. Dafür ist die Creme sehr reichhaltig und man spürt sofort eine intensive Pflegewirkung. Direkt nach dem Eincremen bleibt ein leichter Fettfilm auf der Haut, der es einem schwer macht sich direkt danach anzuziehen. Aber nach etwa einer halben Stunde ist dieser komplett eingezogen und man kann sich problemlos anziehen. Der Schokoladenduft bleibt unglaublich lange auf der Haut haften – morgens eingecremt, kann man abends noch den Duft wahrnehmen. Sowas habe ich selten erlebt! Man wird dann zur wandelnden Schokolade :D

Fazit:

Ich finde die beiden Produkte echt toll, da es wirklich Spaß macht sich damit zu pflegen. Der Schokoladenduft ist wirklich intensiv und für mich Schleckermaul unschlagbar. Allerdings könnte ich mir den Duft im Sommer eher schlechter vorstellen, da möchte ich lieber erfrischende Düfte und schnelleinziehende Pflege. Aber jetzt für den kalten Winter ist der Duft und die reichhaltige Pflege optimal. Da ich mich nach dem Duschen immer eincreme, schaue ich über den nicht pflegenden Aspekt der Cremeöl-Dusche hinweg. Auch für den wirklich günstigen Preis beider Produkte bekommt man hier wirklich mehr als genug geboten. Wer Schokolade liebt, wird die beiden Produkte sicherlich schnell in sein Herz schließen.

Wie gefallen euch die Produkte? Habt ihr schon Erfahrungen damit gemacht?

 

Share Button