Pink Box Januar 2015

Was gibt es besseres am Anfang des Jahres, als vom Postboten die erste Beautyüberraschung von Pink Box im Jahr 2015 zu erhalten? Ich habe mich mal wieder sehr gefreut und konnte mich dieses Mal sogar vor Spoiler Bildern im Internet schützen, da ich anscheinend im ersten Schub gelandet war und noch keine Bilder des Inhalts hochgeladen wurden. Ich habe ganz gierig den Karton aufgerissen und diese tollen Sachen entdeckt:

 

Pink Box Januar 2015 Inhalt

 

Inhalt der Box:

Originalgröße 400ml: Dusch-Bodymilk trockene Haut von Balea – 2,45 EUR

Originalgröße 75ml: Natura Aloe Vera Handcreme von HBC – 5,95 EUR

Originalgröße 7,2ml: Liquid Lipshine Lipgloss „Rockefeller Red“ von NYC – 4,00 EUR

Originalgröße 500ml: Körpermilch „My Coconut Island“ von Treaclemoon – 5,95 EUR

Originalgröße 75ml: Zahncreme ProSchmelz von Sensodyne – 4,99 EUR

Gesamtwert: 23,34 EUR

 

Produktbeschreibungen:

Dusch-Bodymilk: Pflegt mit reichhaltiger Shea Butter und Macadamia-Öl die Haut bereits unter der Dusche geschmeidig und weich – für eine bequeme, schnelle Pflege. Sie soll auf nasser Haut aufgetragen werden und anschließend abgeduscht werden. So kann man sich nach dem Eincremen sofort anziehen. Ich bin gespannt auf dieses Produkt, weil ich noch nie eine In-Dusch Bodylotion benutzt habe. Ich fand es immer praktisch für Leute, die sonst zu faul sind sich nach dem Duschen einzucremen. Ich hingegen bin nie zu faul und hab es noch nicht für nötig erachtet mir so eine Bodylotion zu kaufen. Aber ich bin sehr gespannt auf die Anwendung und freue mich die Gelegenheit zu haben.

Aloe Vera Handcreme: Die naturkosmetische Handcreme mit Aloe Vera, Mandel- und Reiskeimöl sowie Sheabutter pflegt und nährt strapazierte Hände und spendet viel Feuchtigkeit. Ich habe zwar schon dutzende von Handcremes, aber ich freue mich immer wieder über neue (eine kleine Sucht von mir :D). Ich habe sie direkt nach dem Auspacken auch schon ausprobiert: Sie zieht schnell ein und hinterlässt einen leichten Film auf der Haut, der relativ schnell verschwindet. Der frische Duft ist sehr dezent und verbleibt nicht lange auf der Haut. Die Handcreme ist nur 6 Monate nach Anbruch haltbar – kein Problem für mich! ;)

Lipshine Lipgloss: Die spezielle Formulierung dieses Lipglosses sorgt für extremen Glanz und 3D-Effekt auf den Lippen. Die Lippen sollen gleichzeitig mit Feuchtigkeit versorgt werden. Die Farbe ist ein rosastichiges Rot, was auf den Lippen nur mäßig deckend erscheint. Die Lippen glänzen und glitzern ganz dezent durch enthaltene Glitzerpartikel. Der Gloss klebt ganz leicht, aber nicht schlimm. Die Lippen fühlen sich anschließend gepflegt an und trocknen keineswegs aus. Ein guter Lipgloss mit einer schönen Farbe.

Körpermilch Coconut: Jeder kennt sie: die Körperpflegeprodukte von Treaclemoon. Ich habe bis jetzt nur eine kleine Probiergröße des „Warm Cinnamon Night“ gehabt und muss sagen, dass mich die Pflegewirkung nicht soo sehr umgehauen hat. Der Duft ist bei allen Produkten toll keine Frage – aber meine Haut fühlt sich besonders im Winter nicht optimal gepflegt und versorgt an. Ich kann mir dieses Produkt, besonders in der erhaltenen Duftrichtung Cocos, sehr gut für den Sommer vorstellen. Der Duft passt perfekt in den Urlaub und meine Haut braucht nicht so viel Feuchtigkeit wie im Winter. Aber trotzdem freue ich mich über dieses Produkt, besonders in dieser Supergröße von 500ml!

Zahncreme ProSchmelz: Diese Zahncreme wurde speziell entwickelt, um den Zahnschmelz gesund zu halten, ihn zu härten und vor den Auswirkungen von säurehaltigen Lebensmitteln zu schützen. Die von Zahnärzten meistempfohlene Zahnpasta zum Schutz vor säurebedingtem Zahnschmelzabbau und Erosion. Ich glaube ich hatte mal eine kleine Probe von dieser Zahnpasta, konnte aber keine Langzeitaussagen darüber machen. Jetzt habe ich eine gute Gelegenheit die Wirkung dieser Zahnpasta unter die Lupe zu nehmen, zumal mein Zahnschmelz oft empfindlich ist. Ich bin gespannt…

Diesmal gab es wie im Dezember die Zeitschrift Eat Smarter dazu.

Fazit:

Diese Box ist meiner Meinung nach definitiv besser als die letzte. Ich kann mit jedem Produkt etwas anfangen, obwohl ich es etwas komisch finde, dass zwei Bodylotions in einer Box waren. Genau genommen ist eine für unter der Dusche und die andere für die normale Anwendung, vielleicht ist das die Rechtfertigung ;). Aber ich persönlich finde das nicht schlimm, weil ich meinen Körper sehr gerne mit Lotion pflege und ich diese beiden noch nicht kenne. Auch die Farbe des Glosses, die Anwendung der Handcreme und die Zahncreme gefallen mir. Pink Box hat wohl einen guten Start in das Jahr 2015 gemacht! Ich bin gespannt auf die weiteren Boxen.

Welche Produkte gefallen euch am meisten? Und welche nicht?

Share Button