Pink Box April 2015

Ich habe am Mittwoch die Pink Box April 2015 bekommen – meine letzte Box des 6-Monatsabos. Ehrlicherweise bin ich nicht traurig, dass mein Abo nun zu Ende ist, da mich die Box Monat für Monat immer mehr enttäuscht hat. Die Produkte sind meistens wirklich einseitig gewählt und man hat gefühlt 500 Shampoos daheim stehen… Die aktuelle Box ist eine Geburtstagsedition, denn Pink Box ist 3 Jahre alt geworden! Aus diesem Anlass gab es sehr viel mehr verschiedene Produkte zur Auswahl, die in die Boxen gefüllt wurden. Auf der Homepage kann man diese sehen und ich muss sagen, da sind einige wirklich interessante Produkte dabei. Leider habe ich viele bekannte Marken erhalten und SCHON WIEDER ein Shampoo und eine Haarkur erhalten… Ich weiß nicht wie ich das alles nur aufbrauchen soll… Nichtsdestotrotz möchte ich euch in diesem Post den Inhalt meiner Box zeigen:

 

Inhalt der Box:

Originalgröße 200ml: Anti-Haarbruch Tiefen-Repair-Kur von Elvital – 3,99 EUR

Sondergröße 50ml: Sheer Blonde Highlight Activating Volumen Shampoo von John Frida – 2,99 EUR

Originalgröße 75ml: Fußbalsam Pinie Limette von Alverde – 2,95 EUR

Originalgröße 6ml: Mini Nail Polish von Aden Cosmetics – 2,00 EUR

Originalgröße 7ml: Lip Lacquer Chai Latte von Mary Kay – 16,00 EUR (inklusive Lippenpinsel)

Gesamtwert: 27,93 EUR

 

Produktbeschreibungen:

 

Anti-Haarbruch Tiefen-Repair-Kur: Diese Kur wirkt gezielt an brüchigen Stellen und baut das Haar in der Tiefe auf. Sie verleiht dem Haar extra Geschmeidigkeit und Glanz. Ich pflege meine Haare gerne mit Kuren aber: Erst in der letzten Box gab es eine Haarkur von Elvital… Super gemacht Pink Box…

Highlight Activating Volumen Shampoo: Die volumengebende Formel mit Sonnenblumenkernen und weißem Tee verleiht kraftlosen Strähnen extra Volumen, zaubert Lichtreflexe und lässt das volle Blond-Spektrum erstrahlen. Und schon wieder etwas für die Haare, ich habe jetzt wirklich ausgesorgt auf Lebenszeit :D Aber ich freue mich über dieses Produkt, da ich bisher sehr zufrieden mit den John Frida Shampoos bin.

Fußbalsam Pinie Limette: Avocadoöl pflegt lang anhaltend und sorgt so für geschmeidig weiche Füße. Die Wirkstoffkombination mit Zink und Limettenextrakt reduziert die Talgproduktion und schnekt ein angenehm trockenes Fußgefühl. Alverde kenne ich zwar schon sehr gut, aber ich kann diese Fußcreme gut gebrauchen, da meine letzte gerade eben leer gegangen ist. Der zitronig-frische Duft gefällt mir gut an den Füßen.

Mini Nail Polish: Durch die kleine Größe ist dieser Nagellack ein guter Reisebegleiter und findet Platz in jeder Tasche. Ich habe einen satten Beerenton erhalten und finde die Farbe ganz schön. Der Pinsel ist ziemlich schmal und erschwert das Auftragen des Lackes ein wenig. Außerdem deckt die Farbe erst nach der zweiten bis dritten Schicht. Dieser Nagellack ist jetzt nicht mein absoluter Favorit, aber ich werde ihn hin und wieder auftragen.

Lip Lacquer Chai Latte: Die Gelformulierung des Lippenlacks sorgt für ein superglossiges und deckendes Finish. Zusätzlich gab es einen kleinen Lippenpinsel zu diesem Produkt dazu. Dies ist eindeutig mein Favorit in dieser Box! Ich habe bisher noch keinen Lippenlack aus dem Döschen ausprobiert und bin froh nun die Gelegenheit zu haben. Die Farbe ist ein schöner Nudeton mit leichtem Apricotton. Die Textur fühlt sich auf den Lippen angenehm an und hält bis zu 2 Stunden auf den Lippen.

Zusätzlich gab es die Zeitschrift Eat Smarter dazu.

 

Fazit:

Diese Box hätte für mich sooo viel Potenzial gehabt, nachdem ich mir die Produkte auf der Homepage angeschaut hatte. Leider habe ich schon wieder zweimal Haarpflege erhalten, was ich wirklich enttäuschend finde… Die Fußcreme kann ich gut gebrauchen, der Nagellack ist auch ganz okay. Mein Highlight ist auf jeden Fall der Lippenlack, der mit 16,00 EUR gleichzeitig das teuerste Produkt der Box ist. Ohne diesem Produkt wäre der Gesamtwert der Box unter dem bezahltem Preis… Im Großen und Ganzen bin ich jetzt froh, dass mein Abo beendet ist und werde es erstmal nicht mehr verlängern.

 

Wie gefällt euch die Pink Box April 2015?

 

 

 

 

Share Button