Deynique SLA HOW TO Palette

Ihr habt sicher schon gemerkt, dass ich bei Lidschatten-Paletten nur gaaaaanz schwer widerstehen kann. Zurzeit wurde bei mir eine mir bisher unbekannte Palette getestet – die Deynique SLA HOW TO Palette. Zunächst ein sehr ungewöhnlicher Name für eine Palette und auch die Marke ist noch eher unbekannt auf dem deutschen Markt. Aber genau das ist das Spannende für mich, bekannte Marken kennt man eben schon ;) Die Liquid Lipstick dieser Marke hatte ich euch schon in einem vorherigen Beitrag vorgestellt. Ich stelle euch in diesem Beitrag die besagte Palette* vor und zeige euch noch Swatches dazu:

 

Das Design:

Das schlichte und kompakte Design punktet zusätzlich mit einer schönen Hochglanz-Optik. Dadurch wirkt sie elegant und hochwertig. Innen ist ein Spiegel enthalten, was ich bei einer Palette mittlerweile immer voraussetze. So kann man die Palette auch super auf Reisen mitnehmen und verwenden. Insgesamt sind 11 Lidschatten und ein Primer in der Palette enthalten. Zudem findet sich ein doppelseitiger Pinsel zum Auftragen der Farben. Der Pinsel ist nicht schlecht, aber ich habe andere Pinsel, die ich lieber benutze.

 

Beschreibung:

Inspired by Serge Louis Alvarez and his international make up artists‘ experience, this IT palette will become a must-have for your daily make up routine! Composed of 10 harmonious, iconic and bold nude shades. They will sublime your eyes, during day and night. An unprecedented game of textures and shades to realize all eyes make up. Feeling wise or audacious? Its different textures will match your inspiration of the moment: matte, pearly, glossy, iridescent or metalized. Its micronized high concentrated formula is soft and velvety. It has been developed to be easily applied and perfectly shade off on the eyelid, for an impeccable long-lasting result. This 360 degree palette contains also an eye shadow fixing base, a highlighter and a double-end brush which will become your best allies for a 24/7 perfect make up. Ultra convenient, the „HOW TO lessons“ provided with your palette will allow you to master the professional techniques of Serge Louis Alvarez, step by step and to realize without limits, your best nude looks!

Preis: 54,00 EUR

Die Farben:

Bis auf die Farben Friendzone, Break the Rules und Post Bad sind alle Farben schimmernd, wobei die Farben Bae und Slay zusätzlich metallisch schimmern. Mit den Farben kann man dezente Alltagslooks, sowie dramatische Smokey Eyes schminken. Es handelt sich um Nude-Töne aus dem hellen und dunklen Farbspektrum.

 

 

Die Anwendung:

Die Farben lassen sich wirklich einfach auftragen und gut miteinander verblenden. Besonders die schimmernden Farben sind butterweich und sehr gut verblendbar. Bei den matten Farben habe ich nur bei der schwarzen Farbe etwas Probleme beim Verblenden gehabt. Aber das habe ich schon bei vielen Paletten mit schwarzem Lidschatten festgestellt. Bae, Champagne Queen und Slay sind meine absoluten Favoriten! Aber seht selbst:

Luminizer – Not So Innocent – Bae – Champagne Queen – Slay – Gold Digger – Real Gem – Friendzone – Turn Me On – Break The Rules – Post Bad

 

Wie gefällt euch die SLA HOW TO Palette?

 

*Produktsponsoring durch Bloggerclub

Zusammenfassung
Datum
Produkt
SLA How To Palette
Meine Wertung
41star1star1star1stargray
Share Button