Review: Pixi Retinol Tonic

– Werbung da Markennennung und PR-Samples –

Wirkstoff-Kosmetik erlebt schon seit einigen Jahren einen Trend. Vorbei sind die Zeiten bei denen man nur bei einem Besuch bei der Kosmetikerin hochprozentige Wirkstoffe auf der Haut spüren durfte. Viele Skincare-Brands haben es sich zur Aufgabe gemacht, potente Wirkstoffe wie Retinol, Vitamin C und Hyaluronsäure den privaten Haushalten günstig und mit einfacher Anwendung zugänglich zu machen. Zugegeben – ich hatte anfangs eher Respekt vor diesen Säuren und mich eher nicht herangetraut. Als ich von den ganzen Benefits gehört habe, musste ich meine Meinung doch ändern und über meinen Schatten springen. Angefangen mit dem Glow Tonic von Pixi, gehört Glycolsäure ab jetzt zu meinem täglichen Abendprogramm. Meine Haut strahlt und ist einfach viel reiner geworden.

Pixi hat vor Kurzem auch ein Retinol Tonic herausgebracht, das unter anderem feine Linien glätten soll. Genau das was ich mittlerweile brauche! Nach einigen Wochen Testphase kann ich euch heute erzählen, ob dieses lila Wässerchen es in meine Abendroutine geschafft hat.

 

Inhalt: 100ml

Preis: 11,99 EUR (z.B. über Douglas)

Haltbarkeit: nach Anbruch 12 Monate

Beschreibung:

This potent youth preserving tonic features a unique time-release Retinol to help rejuvenate the skin for a natural glow. Powerful antioxidants and botanicals replenish the skin for a smoother, softer appearance while soothing sensitive skin.

This multi-action treatment with time release retinol also replenishes skin with potent antioxidants.
• Time-release Retinol reduces fine lines & smoothes complexion
• Peptides firm skin & boost collagen production
• Jasmine Flower heals & balances

Anwendung:

Da ich anfangs beim Glow Tonic leicht mit Rötungen reagiert hab, hatte ich auch hier etwas Respekt. Aber Die Formulierung ist wirklich sehr angenehm und gut für meine zickige, empfindliche Haut geeignet. Es riecht dezent blumig, aber wirklich nur sehr dezent. Das Glow Tonic riecht vergleichsweise etwas stärker.  Ich verwende es immer abends nach der Reinigung mit einem Wattepad. Nach 6 Wochen Anwendung habe gemerkt, dass meine Haut glatter aussieht. Außerdem hatte ich mit hormonell bedingter Akne zu kämpfen (das war sehr unschön!), die durch dieses Tonic auch abgemildert wurde. Ich verwende das Retinol Tonic mittlerweile sogar lieber als das Glow Tonic, da ich nicht mit Rötungen darauf reagiere. Es ist einfach etwas milder in der Anwendung, zeigt aber trotzdem eine tolle Wirkung auf meiner Haut. Auch wenn das nichts zur Wirkung beiträgt, finde ich die lila Farbe des Tonics total schön.

Fazit:

Ich kann euch das Pixi Retinol Tonic nur wärmstens ans Herz legen! Es hat einiges dazu beigetragen meine von Pickeln geplagte Haut zu beruhigen und die Narben zu glätten. Meine feinen Stirnfalten wirken auch leicht geglättet, was ich wirklich super finde! Die gute Verträglichkeit für meine empfindliche Haut ist auch ein großer Pluspunkt im Gegensatz zur Anwendung des Glow Tonics. Wenn euch schon das Glow Tonic gefallen hat, schaut euch auf jeden Fall auch das Retinol Tonic an!

Share Button