Review: Nature Box Produkte + Gewinnspiel

Review: Nature Box Produkte

– Werbung wegen Markennennung und PR-Samples –

Wenn für etwas auffällig viel Werbung gemacht wird, werde ich immer stutzig. Aktuell handelt es sich um die neue Marke Nature Box, die vom Markenriesen Schwarzkopf stammt. In der Werbung wird stets betont, wie viel „Natur“ in den Produkten stecken soll. 100% kaltgepresste Öle sollen die Hauptinhaltsstoffe sein und das Produkt soll ohne Parabene, künstliche Farbstoffe, Sulfate und Silikone auskommen. Ich habe wirklich nichts gegen konventionelle Kosmetik und benutze viel „unnatürliche“ Produkte aber ich finde dieses Marketing hinter den Produkten etwas fragwürdig. Ich erkenne schon nach einem ersten Blick auf die Inhaltsstoffe, dass wir hier keine Naturkosmetik vorliegen haben. Aber auch nur, weil ich mich mittlerweile etwas auskenne in diesem Bereich. Doch viele wissen das eben nicht so genau und werden womöglich in die Irre geführt… Nichtsdestotrotz habe ich mir die Produkte etwas näher angeschaut und stelle sie euch in diesem Beitrag vor:

Review: Nature Box Produkte

Avocado-Öl Shampoo

Inhalt: 385 ml

Preis: 4,99 EUR (z.B. bei Rossmann)

Beschreibung:

Enthülle all das Gute, was dieses Shampoo für dich bereithält. Und es ist eine Menge! Das Shampoo mit 100% kaltgepresstem Avocado-Öl, welches für seine wertvollen Vitamine und sein Antioxidans bekannt ist, repariert dein Haar und schützt es vor Spliss. Sag „Hallo“ zu diesem Shampoo und „Tschüss“ zu leblosem Haar. Anwendung: Sanft im feuchten Haar verteilen. Gut ausspülen.

Frei von: Sulfaten, Silikonen, Parabenen und künstlichen Farbstoffen

Sag ja zu: Veganer Formel; kaltgepresstem Öl; 84% Inhaltsstoffen natürlichem Ursprungs; 25% der Verpackung aus recyceltem Plastik

Anwendung:

Das Shampoo ist unglaublich ergiebig und schäumt schon ab einer kleinen Menge (Größe einer 1 EUR Münze) richtig extrem auf. Kaum zu glauben, dass sich darin keine Sulfate und Silikone befinden. Die Haare fühlen sich schon während dem Waschen sehr weich und gepflegt an. Sowas bin ich bisher von silikonhaltigen Shampoos gewohnt gewesen. Der Duft hat meiner Meinung nach wenig mit Avocado zu tun, ich würde ihn als blumig-frisch mit fruchtiger Note beschreiben. Die Haare fetten leider etwas schneller nach als bei anderen Shampoos, was vielleicht an der reichhaltigen Öl-Formulierung liegt. Am zweiten Tag müssen die Haare dringend wieder gewaschen werden oder zumindest mit einem Trockenshampoo aufgefrischt werden.

Mandel-Öl Spülung

Inhalt: 385 ml

Preis: 4,99 EUR (z.B. bei Rossmann)

Beschreibung:

Fühl dich frei mit dieser Spülung! Die Spülung mit 100% kaltgepresstem Mandel-Öl, welches für seine wertvollen Vitamine und sein Antioxidans bekannt ist, schenkt deinem Haar leichte Pflege. Die Formel erleichtert das Entwirren deines Haars und schenkt dir ein magisch-luftiges Haargefühl. Mach dich bereit zum Abheben! Anwendung: Sanft im feuchten Haar verteilen. Gut ausspülen.

Frei von: Silikonen, Parabenen und künstlichen Farbstoffen

Sag ja zu: Veganer Formel; kaltgepresstem Öl; 96% Inhaltsstoffen natürlichem Ursprungs; 25% der Verpackung aus recyceltem Plastik

Anwendung:

Nachdem die Haare eigentlich schon ziemlich von Shampoo gepflegt wurden, ist die Spülung für mich fast schon überflüssig. Aber die Textur ist angenehm cremig und macht die Haare noch weicher. Bei meinen feinen Haaren muss ich jedoch aufpassen, nicht zu viel Pflege anzuwenden, denn dadurch werden sie beschwert und hängen leblos herunter. Deswegen benutze ich meistens nur das Shampoo, das mir genügend Pflege gibt. Für dickeres oder lockiges Haar ist diese Spülung sicher nicht schlecht! Der dezente Mandelduft ist angenehm beim Auftragen und ist noch Stunden später dezent wahrnehmbar.

Kokosnuss-Öl Duschgel

Inhalt: 385 ml

Preis: 2,99 EUR (z.B. bei Rossmann)

Beschreibung:

Starte deinen Tag mit voller Frische! Mit 100% kaltgepresstem Kokosnuss-Öl, bekannt für seine wertvollen Vitamine und sein Antioxidans, bewahrt dieses Duschgel deine Haut vor dem Austrocknen. Wenn du dich also fragst: „Kann ein Duschgel pflegend und zugleich erfrischend sein?“, ist hier deine Antwort: „Ja, dieses kann.“ pH hautneutral & dermatologisch getestet. Anwendung: Sanft auf dem Körper verteilen und abwaschen.

Frei von: Parabenen und künstlichen Farbstoffen

Sag ja zu: Veganer Formel; kaltgepresstem Öl; 91% Inhaltsstoffen natürlichem Ursprungs; 25% der Verpackung aus recyceltem Plastik

Anwendung:

Von allen drei Produkten, die ich von Nature Box getestet habe, gefällt mir dieses hier am wenigsten. Versteht mich nicht falsch, es tut seinen Job als Duschgel ganz gut, allerdings gefällt mir der Duft überhaupt nicht. Es riecht überhaupt nicht nach Kokosnuss und auch so ist es kein Duft, den man zu irgendetwas zuordnen könnte. Mein Freund meinte, der „Duft sei etwas chemisch“ und passe nicht zu den angeprießenen „natürlichen“ Inhaltsstoffen. Auch wenn es sich hierbei keinesfalls um Naturkosmetik handelt, hätte ich doch einen etwas natürlichen Duft erwartet.

 

In meinem PR-Sample-Paket waren auch noch drei Haarpflegeprodukte dabei, die man nach dem Waschen benutzen soll. Da ich solche Produkte generell nie verwende (nicht zu empfehlen bei meinen feinen Haaren ohne Volumen) würde ich sie gerne an euch verlosen!

Review: Nature Box Produkte

Wenn ihr Lust habt die folgenden drei Produkte zu gewinnen müsst ihr nur Folgendes tun:

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

  • Hinterlasst mir bis Sonntag, 21.10.2018 23:59 Uhr einen Kommentar unter diesem Post. Es gilt der Zeitstempel des Kommentars.
  • Schreibt mir wie euch die Produkte im Allgemeinen gefallen
  • Ich lose nach Ablauf des Teilnahmezeitraums einen Gewinner unter den Kommentaren unter diesem Post aus
  • Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung,  muss ich neu verlosen!
  • Offen für Deutschland
  • Der Gewinner wird unter seinem jeweiligen Kommentar benachrichtigt.
  • Die Adresse wird nicht gespeichert, sondern nur zum Versenden des Gewinns genutzt.
  • Keine Barauszahlung des Gewinns und keine Gewähr.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Bei Teilnehmern unter 18 Jahren benötige ich die Erlaubnis des Erziehungsberechtigten zur Teilnahme und zur Mitteilung der Anschrift im Gewinnfall.
  • Ich übernehme keine Haftung für den Transport
  • Es gibt keinen Ersatz bei Beschädigung auf dem Postweg

 

Ich wünsche euch viel Glück! :)

Share Button