Review: Jolie au Naturel Produkte

Jolie Au Naturel

Falls ihr mich nicht privat kennt, sollte ich euch für diesen Beitrag mal etwas aus meinem Privatleben erzählen. Ich beschäftige mich schon seit Jahren nebenberuflich und jetzt auch hauptberuflich mit Naturkosmetik-Marken. Auch wenn ich privat viel konventionelle Kosmetik verwende, achte ich trotzdem stets auf die Inhaltsstoffe der Produkte. Ich bin zwar keine gelernte Chemikerin, aber mittlerweile kann ich die Bad Boys der INCIs gut herausfiltern. Bei der Gesichtspflege sind mir die Inhaltsstoffe sehr wichtig und deshalb greife ich da eher zu natürlichen Produkten. Heute zeige ich euch eine neue Marke (zumindest war sie für mich neu), die mich mit einer interessanten „2-Phasen Wirkwasser-Öl-Verbindung“ sehr überrascht hat:

Hyaluronserum

Beschreibung:

Die sorgfältig gewählte Zusammensetzung aus Bio-Inhaltsstoffen lässt Ihre Haut in neuem Glanz erstrahlen. Der Basis aus Bio-Hamameliswasser wird nachgesagt, dass es antioxidativer als Vitamin E wirkt und bei dauerhafter Anwendung die Poren verfeinern soll. Das altbewährte Anti-Aging-Öl Bio-Wildrose nährt das Serum mit 3-fach ungesättigter Alpha-Linolensäure, es triumphiert durch seinen hohen Vitamin A- & C-Gehalt sowie Beta-Carotin, welches die Kollagenproduktion fördert. Das Bio-Gurkensamenöl ist reich an vielen Mineralstoffen wie Silizium, Kalium, Natrium und Vitamin B1, E und Vitamin C. Es stimuliert die Zellerneuerung mit seinen hohen Anteilen an Phytosterolen. Das im Serum enthaltenen Hyaluron wirkt durch seine 2-fach-Power in der oberen Hautschicht hochmolekular, es bindet Feuchtigkeit und lässt einen sofort aufpolsternden Effekt erscheinen. Niedermolekular soll es die Feuchtigkeit in die tieferen Hautschichten einschleusen und dient entsprechend als perfekter Moisturizer.

Inhalt: 30 ml in Glasflasche

Preis: 39,00 EUR

Haltbarkeit: nach Anbruch 6 Monate

Anwendung:

Die Textur ist wirklich einzigartig: Es ist eine Mischung aus einem leichten Serum und einem reichhaltigen Öl. Mir reicht ein Produkt völlig aus, um meine Abendroutine zu beenden. Sonst nutze ich immer extra ein Serum unter meiner Creme. Der Duft ist sehr pflanzlich mit einer leichten Citrus-Note. Wichtig ist, das Serum vor der Anwendung zu schütteln, damit sich die beiden Phasen miteinander verbinden. Mir reicht eine halbe Pipette voll für mein komplettes Gesicht. Dieses Serum eignet sich durch die ölige Komponete leider nicht als Make-up Primer. Aber abends ist es eine leichte Pflege, die schnell einzieht aber dennoch reichhaltig pflegt.

Avocado-Cacayserum

Beschreibung:

Als wirkungsvolle Basis des Bio-Avocado-Cacay-Serums dient die Rose als Königin der Blumen, und das wohlbekannte Bio-Rosenwasser. Es gilt als absoluter Beauty-Allrounder, hat ph-neutralisierende Eigenschaften, wirkt Fältchen entgegen und die Haut gewinnt neue Spannkraft und Elastizität. Zusätzlichen Ausgleich bekommt Ihre Haut mit dem hochwertigen Bio-Avocadoöl. Es ist reich an ungesättigten Fettsäuren, sowie Vitamin A, B, D, E. Abgerundet wird es mit dem altbewährten Anti-Aging-Bio-Wildrosenöl, welches mit seinem hohen Gehalt an Vitaminen und Beta-Carotin die Kollagenproduktion der Haut fördert. Als besonderes Highlight gilt das exklusive Cacayöl – das mineralien- und proteinreiche Wunderöl aus dem Regenwald. Es enthält natürliches Retinol mit einem wahnsinnig hohen Anteil an Vitaminen E, das antioxidativ wirkt. Beta-Glucan regt die Bildung kollagener Fasern an und rundet das Avocado-Cacay-Serum als reichhaltiges Anti-Aging-Serum ab.

Inhalt: 30 ml in Glasflasche

Preis: 39,00 EUR

Haltbarkeit: nach Anbruch 6 Monate

Anwendung:

Auch hier ist die Textur ähnlich wie beim Hyaluronserum, mit dem einzigen Unterschied, dass die sie etwas gelartiger ist. Generell kommt mir dieses Produkt ein kleines bisschen feuchtigkeitsspendender vor, was es zu meinem Favoriten zwischen den beiden macht. Der pflanzliche Duft ist auch hier wahrnehmbar, aber deutlich dezenter als beim Hyaluronserum. Auch hier reicht mir eine halbe Pipette, um mein Gesicht zu pflegen. Durch die gelartigere Textur zieht dieses Serum noch schneller ein. Auf jeden Fall mein Favorit!

Wake-Up Augenserum

Beschreibung:

Das Bio-Wakeup-Augenserum ist abgestimmt auf das Bio-Avocado-Cacay-Serum. Als Basis dient daher ebenfalls das Bio-Rosenwasser. Es hat ph-neutralisierende Eigenschaften, Fältchen werden gemildert und die Haut gewinnt neue Spannkraft und Elastizität. Gurkensamen und Kaktusfeigenkerne sind besonders leichte Bio-Öle für die empfindliche Augenpartie. Gurkensamenöl spendet viel Feuchtigkeit. Das „flüssige Wüstengold“ Kaktusfeigenkernöl gilt als mineralstoffhaltige Anti-Aging-Waffe. Gepaart mit Hyaluron gibt es dem wertvollen Serum einen besonderen Feuchtigkeitskick. Hochmolekular soll es kleinere Fältchen aufpolstern, niedermolekular soll es die Feuchtigkeit in die tieferen Hautschichten einschleusen und fördert somit die Langzeitwirkung des Serums. Eine durchblutungsfördernde und dadurch straffende Wirkung erzielen Kaffee- & Arnikaöl, die Augenringe und geschwollene Augen bekämpfen. Das Wakeup-Augenserum lässt Ihre Augen wieder strahlen.

Inhalt: 15 ml

Preis: 33,00 EUR

Haltbarkeit: nach Anbruch 6 Monate

Anwendung:

Dieses Augenserum lässt sich praktischerweise mit einem Roll-on auftragen. Allerdings hängt die Kugel manchmal etwas, was ich etwas nervig finde. Ansonsten ist es eine sehr leichte Textur, die eine leicht ölige Komponente besitzt. Ich habe bisher immer nur richtig reichhaltige Cremes für die Augenpartie benutzt und hatte Angst, dass dieses Serum etwas zu wenig Pflege enthält. Allerdings habe ich gemerkt, dass mir dieses Produkt als Primer vor dem Concealer sehr gelegen kommt. So setzt sich mein Concealer nicht mehr in den Trockenheitsfältchen ab und sieht den ganzen Tag etwas glatter aus. Für abends ist mir dieses Produkt eindeutig zu wenig, aber für morgens mittlerweile unverzichtbar für mich geworden!

Share Button