Reading on Sunday: Eat Pretty

Share Button

Zurzeit hatte ich wirklich viel um die Ohren, besonders bei der Neugestaltung meiner neuen Seite hier, dass ich gar nicht mehr zum Lesen gekommen bin. Lesen gehört neben dem Schreiben zu einer meiner Lieblingsbeschäftigungen und heute dachte ich mir muss ich mir einfach die Zeit dazu nehmen.

Während ich diesen Post verfasse, wirkt eine Feuchtigkeitsmaske in meinem Gesicht ein und meine neue Lektüre wartet neben mir darauf, gelesen zu werden. Ich habe mir das englischsprachige Buch Eat Pretty von Jolene Hart gekauft, das erst dieses Jahr erschienen ist. Es handelt von einer ausgewählten Ernährungsweise, die einen von innen und außen zugleich schön machen soll. Die Autorin erklärt, dass es nichts bringt sich nur irgendwelche Kosmetikprodukte auf die Haut zu schmieren, um zu seiner persönlichen Schönheit zu gelangen und all seine Problemzonen, allergischen Reaktionen und sonstige Makel loszuwerden. Vielmehr gehört eine bewusste und ausgewogene Ernährung, die dem Körper die Inhaltsstoffe zuführt, die er benötigt, um zur Bestform zu gelangen und einem selbst die schönste Ausstrahlung zu verleihen. Dabei werden die Ernährungsweisen an die jeweilige Jahreszeit angepasst, was mir sehr sinnvoll erscheint, denn an Blaubeeren z.B. kommt man im Winter nur schwer heran. Das Buch ist somit ein Ratgeber für eine bewusstere und sinnvollere Ernährung, mit Erklärungen zu den jeweiligen Wirkstoffen der Nahrungsmittel, sowie einigen Kochrezepten und allgemeinen Tipps und Tricks für ein schöneres Wohlbefinden.

Mehr kann ich euch noch nicht zu diesem Buch sagen, denn ich habe bis jetzt die ersten einleitenden Seiten gelesen. Aber jetzt schon weiß ich, dass mich das Buch die nächste Zeit nicht mehr loslassen wird, da ich schon seit Längerem vergeblich versuche meine Ernährungsweise umzustellen und mich bewusster zu ernähren. Ich mache zwar regelmäßig Sport, doch es hängt viel mit der Ernährung zusammen, wie man sich letztendlich in seinem Körper fühlt. Ich hoffe, dass ich mit diesem Buch Anregungen zu einem neuen Ernährungsbewusstsein finden werde. Allein der Einband und die äußere Gestaltung, machen das Buch zu einem absoluten Hingucker. Ich bin gespannt…

Share Button