Pixi Make-Up Look

– Werbung da Markennennung und PR-Sample –

Pixi ist eine Marke, die mich schon auf den ersten Blick interessiert hat. Ich kann euch nicht genau sagen, was mich da immer so fasziniert hat, aber ich wollte schon zu Zeiten, als die Marke nicht in Deutschland erhältlich war, Produkte davon ausprobieren. Seitdem es Pixi jetzt auch in Deutschland gibt, unter anderem über Douglas, war das ganze viel leichter und ich konnte endlich auch an die Marke ran. In Amerika wird Pixi als Drogeriemarke deklariert, was ich bei den doch recht hohen Preisen nicht so einordnen würde. Aber selbst die Qualität ist weitaus besser als bei anderen Drogeriemarken, die mir geläufig sind. Heute stelle ich euch den Flawless Beauty Primer, die Romantic Radiance Palette, die in Kollaboration mit Chloe Morello entstanden ist und die Let’s Talk Eyes Palette in Kollaboration mit Weylie Hoang, vor.

Flawless Beauty Primer:

Even, flawless skin tone is the sign of youthful healthy skin. Sometimes we need a little help with the glow from within. This primer is the perfect solution; the formula is loaded with skin loving ingredients. Formula contains powerful anti-aging and skin fortifying benefits. Formula suitable for all skin types.

Inhalt: 30 ml

Preis: 30,99 EUR (bei Douglas)

Haltbarkeit: nach Anbruch 12 Monate

Anwendung:

Ich verwende Primer mittlerweile täglich unter meiner Foundation, weil es auf jeden Fall einen Unterschied bezüglich dem Auftrag, dem Finish und der Haltbarkeit für mich macht. Im Sommer verwende ich gerne mal Primer mit Schimmer-Anteil, weil das Finish einer matten Foundation dann leicht dewy wird. Dieses Ergebnis bekommt man mit diesem Exemplar von Pixi auch. Die Konsistenz ist recht fest, lässt sich aber gut auf der Haut verteilen. Enthalten sind einige aber zarte Schimmerpartikel in einem hellen Kupfer-Ton, die dem Gesicht zunächst einen All-Over-Glow verleihen. Anschließend verwende ich eine matte Foundation darüber, damit ich den Schimmer-Effekt abschwächen kann. Zurück bleibt ein gesund aussehender Glow, der leicht durch die Foundation durchscheint. Kein Primer für jeden Tag, aber auf jeden Fall eine schöne Abwechslung, wenn ich meinem Gesicht mehr Glow verleihen möchte.

 

pixi + Weylie Hoang Eyeshadow Palette Let’s Talk Eyes:

Highlight and define for the ultimate dimensional eyes. Pigmented, blendable eye shades in a portable palette curated by Weylie are teamed up with a 2-in-1 black kohl pencil and liquid eyeliner duo to make this kit the perfect everyday eye essential. 

Inhalt: Eye Shades6x 2,3 g – Felt Tip Liner 0,6 g – Kohl Liner 0,2 g

Preis: 27,99 EUR (bei Douglas)

Haltbarkeit: nach Anbruch 12 Monate

Anwendung:

Diese kleine Palette hat mich wirklich sehr positiv überrascht. Sowohl die matten als auch die beiden schimmernden Farben sind wirklich gut pigmentiert und lassen sich gut auftragen. Bei den matten gibt es allerdings viel Fallout, was ich bei dieser hohen Pigmentierung nicht weiter schlimm finde. Die beiden schimmernden Farben haben eine leicht cremige Textur, sodass man die Glitzerpartikel gut aufnehmen kann und auf das Augenlid mit leichtem Druck pressen kann. Ich mag die Farbzusammenstellung dieser Palette sehr gerne, weil sie gut zu meinem bevorzugten Farbschema für Alltagslooks passt. Der dazugehörige Eyeliner hat zwei verschiedene Enden, bei dem man eine flüssige Filzspitze und eine cremige Kajalspitze in einem Stift vereint hat. Die Filzspitze finde ich nicht so gut, da die Farbe ziemlich schnell verläuft und man kein sauberes Ergebnis bekommt (siehe Swatch unten). Dafür mag ich die Kajalspitze wegen der recht hohen Haltbarkeit ganz gerne für das untere Augenlid.

Swatches:

Von links nach rechts: Itty Bitty – Gurl! – Potato – Sista – Bomb – Beautis

 

pixi + Chloe Morello Palette Chloette Romantic Radiance:

Bring out your inner glow and add a romantic sheen to your favourite features with this must-have palette containing Chloe’s favourite hues. Super silky blush and eye shades bring that “in-love glow” to your complexion & lids. To finish off we included a trio of matte eye contour & liner shades that double as brow powders to define.

Inhalt: 3x Liner/Brow Shades 1,1 g – 6x Eye Shades 1,8 g – 3x Blush Shades 4,45 g

Preis: 35,99 EUR (bei Douglas)

Haltbarkeit: nach Anbruch 12 Monate

Anwendung:

In dieser Palette hat man nur schimmernde Lidschatten-Farben zur Verfügung, womit man nur begrenzte Möglichkeiten hat. Zudem sind die Farben ziemlich ähnlich untereinander und unterscheiden sich kaum auf dem Augenlid. Auch die Pigmentierung ist nicht überragend aber völlig ausreichend. Die Blushes hingegen sind wunderbar pigmentiert und lassen sich gut auf der Wange auftragen. Die Augenbrauen-Puder sind auch gut pigmentiert, ich benutze hierbei das dunkelbraune. Die Palette hat wirklich einiges an Auswahl zu bieten und kann daher gut auf Reisen mitgenommen werden. Die Lidschatten lassen sich auch als Highlighter umfunktionieren, sodass man diesen auch nicht mehr extra mitnehmen müsste. Für das Geld hätte ich sie mir wohl nicht gekauft, einfach, weil die Lidschatten mich nicht so umhauen und ich keinen kompletten Look damit schminken kann.

Swatches:

von links nach rechts: Veil – Honeymoon – Fairytale – Passion – Lace – Swoon – Promise – Bouquet – Romance

 

Jetzt zeige ich euch den Look, den ich mit den ganzen Produkten geschminkt habe. Zusätzlich habe ich folgende Produkte verwendet.

Primer: pixi Flawless Beauty Primer

Foundation: tarte shape tape matte foundation in light neutral

Concealer: tarte shape tape contour concealer in light neutral

Setting Powder: Too Faced Peach Perfect mattifying loose setting powder

Eyebrows: dunkelbraun aus der Romantic Radiance Palette

Eyeshadow: Romantic Radiance Palette und Let’s Talk Eyes Palette

Mascara: L’Oreal Miss Hippie Mega Volume Mascara

Bronzer: Physicians Formula Butter Bronzer in light

Blush: ‚Promise‘ aus der Romantic Radiance Palette

Highlighter: ‚Veil‘ aus der Romantic Radiance Palette

Lips: Kylie Cosmetics Lipliner in ‚Dolce K‘ und pixi Liplift Max in ‚Honey Sheen‘

 

Share Button