Meine Juli Favoriten 2018

– Werbung wegen Markennennung –

Ein sehr heißer Monat geht zu Ende, bei dem es wirklich zu Rekordtemperaturen kam. Ich liebe ja den Sommer und die warmen Temperaturen, aber wenn es über 25 Grad heiß wird, ist mir das oftmals zu viel. Solche Temperaturen halte ich nur am Meer aus, wo ich dieses Jahr leider nicht sein werde. Aber nichtsdestotrotz ist es an der Zeit euch meine Juli Favoriten zu zeigen. Dieses Mal sind nur dekorative Produkte dabei, die mich selbst bei heißen Temperaturen nicht im Stich gelassen haben.

MAC Strobe Cream:

In diesem Monat habe ich wieder mal einen alten Klassiker für mich entdeckt. Die Strobe Cream verleiht dem Teint einen wunderschönen Glow unter der Foundation und die Haut wird zudem gut mit Feuchtigkeit versorgt. Im Sommer wirklich einer meiner Lieblingsprimer, wenn ich Lust auf den Extra-Glow habe. Ich kaufe übrigens immer die Travel-Size, weil die sich preislich mehr rentiert als die Originalgröße. Also sprich: Zwei der Travelsizes kosten weniger als eine Originalgröße mit der selben Menge.

Benefit Gimme Brow in der Farbe 3:

Im Sommer habe ich keine Lust auf stark betonte Augenbrauen, da halte ich es lieber natürlich. Dieses färbende Augenbrauengel füllt Lücken auf und lässt meine Augenbrauen dichter wirken. Außerdem ist man ruckzuck fertig und braucht nicht so lange wie mit Augenbrauenpuder oder Stift. Absolute Empfehlung von mir!

Physicians Formula Butter Blush in Vintage Rouge:

Nachdem der Butter Bronzer schon fest in meiner Alltagsroutine integriert ist, habe ich mir von einer Freundin einen der Butter Blushes aus Amerika mitbringen lassen. Leider sind die noch nicht hier erhältlich, was ich sehr schade finde. Denn: Seitdem ich ihn bekommen habe, ist er JEDEN Tag auf meinen Wangen gelandet. Die butterweiche Textur lässt sich so schön auftragen und wunderbar verblenden. Auch wenn die Farbe auf dem Foto etwas bräunlicher rüber kommt, handelt es sich um einen Sandelholz-farbenen Blush-Ton, der perfekt für den Alltag ist.

Maybelline Master Chrome Highlighter in Molten Rose Gold:

Ein sehr gehypter Highlighter von Maybelline und das zu Recht! Fast täglich in Benutzung seitdem ich ihn habe, muss ich sagen, dass es sich hierbei um den besten Highlighter aus der Drogerie handelt. Für wenig Geld bekommt man eine unglaubliche Pigmentierung und einen „Wet-Shine-Look“ auf dem Gesicht. Falls ihr den noch nicht habt, müsst ihr euch den unbedingt mal anschauen!

Pixi + Weylie Hoang Eyeshadow Palette:

In einem vorherigen Beitrag hatte ich euch diese Palette schon näher vorgestellt. In diesem Monat habe ich sie ziemlich oft benutzt, weil sie klein und handlich ist und schöne warme Töne enthält. Vier matte und zwei schimmernde reichen aus, um verschiedene Alltagslooks zu schminken. Da ich eh total auf Nude-Lidschatten stehe, ist diese Palette zu meinen Alltagsfavoriten gewandert.

 

 

Share Button