Make-Up-Look mit Les Jardins Sothys

Ich freue mich immer wieder neue Marken für mich zu entdecken. Zurzeit habe ich die neue Frühlings-Kollektion von SOTHYS* getestet, was gleichzeitig meine ersten Produkte überhaupt von dieser Institutsmarke sind. Das Set heißt „Les Jardins Sothys“ und enthält insgesamt 6 Produkte. Ab Februar sind diese Produkte exklusiv in SOTHYS Instituten erhältlich. In diesem Beitrag stelle ich euch die Produkte aus dieser Kollektion vor und zeige euch Swatches und Tragebilder.

Die Produkte befinden sich in einer stabilen Karton-Box und sind bis auf den Nagellack einzeln in ein Samt-Täschchen verpackt. Alles wirkt sehr hochwertig und ist qualitätsvoll verpackt. Da hat man wirklich Freude beim Auspacken.

Beschreibung:

Inspiriert von der Blütenpracht des SOTHYS Gartens im französischen Auriac öffnet SOTHYS diese Saison das Tor zur Natur ganz weit: Deren wilde, leuchtende Schönheit steht Pate für den neuen Frühjahrs/Sommer-Look „Les Jardins Sothys™“. Entdecken Sie sechs neue Favoriten in floralen Farben!

Ombre Sothys 30 jardin des constellations

Betonen Sie Ihre Augen mit dem neuen Lidschattenquartett – je nach Anlass ganz dezent oder intensiv. Vier neue, sich ergänzende Töne, die einzeln oder in Kombination angewendet werden können. Trocken oder nass anwendbar. Präsentiert in großer Puderdose + Velours-Etui.

Inhalt: 10 g

Preis: 40,00 EUR

Haltbarkeit: nach Anbruch 18 Monate

Auf den ersten Blick scheint die Farbkonstellation sehr außergewöhnlich und nicht zusammenpassend. Aber ich bin überrascht wie gut die Farben auf dem Auge harmonieren. Für meinen Look weiter unten habe ich alle vier Farben verwendet. Die Farben haben eine mittelmäßige Pigmentierung und man muss sie für ein deckendes Ergebnis schichten. Wenn man sie nass verwendet erhöht sich die Pigmentierung enorm, was ich auf jeden Fall für dieses Quattro empfehle! 40,00 EUR wäre mir diese Palette nicht wert, aber die hochwertige Verpackung mit integriertem Spiegel kann sich wirklich sehen lassen.

 

Feutre Calligraphie Yeux 20 papyrus

Ein neuer, graubrauner Ton für einen stylishen Augenaufschlag. Leichtes Auftragen dank einer hochpräzisen Filzstiftspitze. Die Form wurde von klassischen Tuschpinseln inspiriert – für eine intuitive Handhabung. Augenärztlich getestet.

Preis: 20,00 EUR

Haltbarkeit: nach Anbruch 6 Monate

Dieser Eyeliner liegt durch die spitz zulaufende Form gut in der Hand und man kann ziemlich präzise mit der dünnen Filzspitze arbeiten. Leider ist er nicht allzu gut pigmentiert und ich musste zwei Mal drüber gehen, um eine satte Farbe zu bekommen. Aber das kühle Braun finde ich wirklich schön zu diesem Look.

 

Poudre Bronzante Éclat 30 escapade soleil

Ein echtes 2-in-1-Produkt für einen dezent gebräunten und strahlenden Teint. Für einen gesunden Glow-Effekt! Ein Puder mit zwei sich ergänzenden Farbtönen: warmer Ton des Bräunungspuders und Rouge in Apricot! Große Puderdose mit Velours-Etui.

Inhalt: 6 g

Preis: 40,00 EUR

Haltbarkeit: nach Anbruch 18 Monate

Mein Favorit aus dieser Kollektion ist dieses Bronzer-Rouge-Duo. Der Bronzer ist gut pigmentiert und gerade so perfekt für meinen Teint. Das Rouge finde ich auch sehr schön und die Farbe harmoniert gut mit dem Bronzer. Es ist ein leichter Schimmer enthalten, der den Wangen einen frischen Glow verleiht. Im Sommer werde ich diese Kombi auf jeden Fall oft tragen! Die Verpackung ist die gleiche wie bei der Lidschatten-Palette und sehr hochwertig verarbeitet.

 

Rouge Mat Sothys 330 orange escapade velours & Rouge Intense Sothys 235 rouge roseraie

Rouge Mat: Intensive Matt-Textur für samtweiche Lippen mit starkem Farbauftrag.

Rouge Intense: Make-Up-Effekt – gut gepflegte, geschmeidige Lippen mit intensiver Farbe.

Preis: 25,00 EUR

Haltbarkeit: nach Anbruch 24 Monate

Die Lippenstifte sind in einer recht großen Verpackung, was ich für einen Lippenstift etwas zu unhandlich finde. Ich mag schlanke Lippenstifte irgendwie lieber. Aber die Farben gefallen mir umso mehr: Orange Escapade Velours hat ein mattes Finish, was die Lippen nicht austrocknet und Rouge Roseraie hat ein cremiges, sehr feuchtigkeitsspendendes Finish. Die matte Version hält demenstprechend länger auf den Lippen, als die cremige. Unten auf den Bildern trage ich meinen Favoriten der beiden Orange Escapade Velours.

 

Vernis Sothys 311 rouge roseraie

Der letzte Schritt zum perfekten Look – mit diesem Nagellack in neuer Nuance. Intensive, leuchtende Farbe – ein frühlingsfrisches Rot. Mit Vitaminen (B5,C und E) angereicherte Formel zum Schutz der Nägel und Süßmandelöl zu ihrer Pflege. Volumen-Effekt für perfekt geformte Nägel. Einfach anzuwenden dank des flachen Pinsels.

Inhalt: 5 ml

Preis: 10,00 EUR

Haltbarkeit: nach Anbruch 24 Monate

Passend zu den Lippenstiften war in der Box auch ein kleiner Nagellack dabei. Auch wenn der Pinsel vorne nicht rund abgeflacht ist, kann man den Nagellack trotzdem patzerfrei auftragen. Für ein schönes Farbergebnis braucht man auf jeden Fall zwei Schichten. Diese Farbe werde ich im Frühling/Sommer bevorzugt tragen.

 

Wie die Produkte auf meinem Gesicht performen, zeige ich euch auf den folgenden Bildern.

Zusätzlich verwendete Produkte:

Primer: Smashbox Phot Finish Primer

Foundation: Maybelline Super Stay 24 H Full Coverage Foundation in 10 Ivory

Concealer: Catrice Liquid Camouflage Concealer in 010 Porcelain

Setting Powder: Kat von D Lock-it Setting Powder in Translucent

Augenbrauen: L.O.V Browttidue Eyebrow Contouring Palette in Blonde Attitude

Mascara: L’Oreal Lash Paradise Extatic

 

Wie gefallen euch die Produkte der Les Jardins Sothys Box und der dazugehörige Look?

 

* Produktsponsoring durch Bloggerclub

Share Button