Beautypress Naturkosmetik Bloggerevent 2017

Vergangenen Samstag war ich auf meinem allerersten Beautypress Bloggerevent eingeladen und ich war wirklich sehr gespannt, was mich erwarten würde. Angefangen hat mein Tag sehr früh, da das Event in Köln stattgefunden hat. Mein Flug ging um 8:00 Uhr und ich bin ziemlich knapp am Münchner Flughafen angekommen… Aber zum Glück hat alles gut geklappt und ich habe auch direkt drei Bloggerinnen kennen gelernt, die auch auf dem Weg zum Event waren. Mit der Dani von Dani’s Beauty Blog, der Vicky von Beautyjungle und der Susanne von Texterella bin ich gut in Köln gelandet und mit der U-Bahn zum Event gefahren.

 

 

Das Event fand in der Flora in Köln statt, die man auf dem obigen Bild bewundern kann. Das Gebäude und der dazugehörige Park hatte trotz des grauen, regnerischen Wetters eine fabelhafte Erscheinung – zu schade, dass man wegen des Regens nicht auch draußen Zeit verbringen konnte.

Drinnen angekommen wurden wir direkt freundlich begrüßt und jeder von uns hat ein Namensschild bekommen. Die Location war wirklich treffend gewählt und hat das Thema ‚Naturkosmetik‘ gut widerspiegeln können. Die hohen Wände des Raumes vermittelten einen warmen und herzlichen Eindruck, was nicht zuletzt an den goldenen Deko-Elementen lag.

Hoch motiviert bin ich zuerst zum Naturkosmetik-Workshop gegangen, in dem wir in kleinen Grüppchen einen kleinen Vortrag von Elfriede Dambacher zu den Inhaltsstoffen und der Herstellung von Naturkosmetik hören durften. Auch wenn mir schon einiges bekannt war, war es ein interessanter Vortrag. Zum Schluss gab es noch ein kleines Quiz über den Vortrag, das wir für die Teilnahme an einem Gewinnspiel absolvieren konnten. Ich habe sogar ein Exemplar ihres Buches „Naturkosmetik“ gewonnen! Ich bin schon sehr gespannt darauf…

So ein Workshop kann ganz schön hungrig machen, deswegen habe ich mich erst mal am reichhaltigen Buffet gestärkt. Es war wirklich was für jeden Geschmack dabei und ich habe von allem etwas probiert (denn ich bin ja ein Fresssack).

 

 

Anschließend begann für mich eine äußerst interessante Runde an den Ständen der Firmen, die mit ihren Produktneuheiten vor Ort waren.

Nonique

NONIQUE präsentierte seine rein vegane Naturkosmetik Pflegeserie für Haut und Haare. Die liebevoll durchdachten Produkte sind in allen dm-Drogeriemärkten erhältlich. Da ich diese Produkte schon bei dm im Regal stehen hab sehen, war das direkt der erste Stand zu dem ich hin wollte.

Insgesamt gibt es 3 Serien, die jeweils andere Bedürfnisse ansprechen:

Serie 1 – NONIQUE für Schönheit & Anti-Aging (rot)

Serie 2 – NONIQUE die Feuchtigkeitspflege (grün)

Serie 3 – NONIQUE eine Extreme Energy Serie (blau)

 

 

Dabei gibt es nicht nur die passende Pflege für das Gesicht, sondern auch für Körper und Haare. Beim Ausprobieren der Produkte vor Ort habe ich mich für die grüne Linie für Feuchtigkeit entschieden. Jetzt werde ich erst mal die Produkte eifrig testen und euch zu einem späterem Zeitpunkt davon berichten.

 

 

Biobrush Berlin & My Magic Mud

Biobrush entwickelte ein ganzheitlich nachhaltiges Konzept für eine ressourcen- schonende, massentaugliche und bezahlbare Zahnbürste in klarem Design. Biobrush berücksichtigte die wesentlichen Bürstenmerkmale und achte besonders auf die inneren Werte – Kunststoff und Verpackung basieren auf Zellulose, das Nylon der Borsten basiert auf Rizinusöl. Die Bürste ist zu 94% biologisch abbaubar, die Verpackung sogar gartenkompostierbar. In Zusammenarbeit mit My Magic Mud durften wir auch eine ganz neue Art von Zahnpasta kennenlernen. Die My Magic Mud Toothpaste Peppermint kommt aus den USA und enthält nur essbare Inhaltsstoffe, die für weißere Zähne sorgen sollen. Aktivkohle, Kokosnuss-Öl und Heilerde sorgen nicht nur für frischen Atem sondern auch für ein strahlendes Lächeln.

 

 

Annemarie Börlind Schminkecke

ANNEMARIE BÖRLIND stellte dekorative Kosmetik für die Visagistinnen zur Verfügung, bei denen man sich am Event schminken lassen konnte. Ebenso präsentierte ANNEMARIE BÖRLIND den losen Puder mit Hyaluronsäure zum Mattieren des Teints. Der vegane, lose Puder enthält winzige Silica-Kügelchen, die mit feuchtigkeitsspendender Hyaluronsäure gefüllt sind.

 

 

Die beiden Visagistinnen waren den ganzen Tag über fleißig am Schminken und ich habe mich durch die Palette durchprobiert. Die Lidschatten sind wirklich so toll pigmentiert, wie ich es bisher noch kaum von Naturkosmetik gewohnt bin. Da werden in Zukunft sicher noch ein paar in meine Sammlung einziehen.

 

 

Tautropfen

Tautropfen konnte leider nicht persönlich am Event teilnehmen, aber nichtsdestotrotz wurden uns die folgenden Neuheiten präsentiert:

  • das neue wertvolle Gesichtspflegeöl der Special Oil Solutions Linie. Mit diesem Öl wurde erstmalig ein spezielles Anti-Ageing Öl für die Gesichtspflege entwickelt. Die Kombination aus Granatapfel-, Amarant-, Hagebuttenkern- und Mandelöl pflegt die Haut samtigweich, versorgt sie mit einer Extraportion Feuchtigkeit und unterstützt damit perfekt die Regeneration der anspruchsvollen Haut.
  • die feuchtigkeitsspendende Augencreme der Nourishing Solutions/Sanddorn – Linie. Vitalisierend, reichhaltig, natürlich. Mit Grünem Tee, Acai, Goji Beeren und Kakadupflaume verleiht sie der empfindlichen Augenpartie ein vitales, frisches und geglättetes Erscheinungsbild.

 

 

Alverde

 

 

Alverde führte Anfang März die neue Metertheke in den dm Filialen ein. Statt nur einem Meter ist die Theke jetzt zwei Meter lang und bietet Platz für viiiiele Neuheiten. Auf diesem Event wurden uns diese vorgestellt.

 

 

Neben vielen neuen Teint-Produkten, sowohl in flüssiger als auch in pudriger Form, gibt es auch viele neue Lippenprodukte.

 

 

Ich habe eine prall gefüllte Goodie-Bag mit einigen der Neuheiten bekommen, die ich euch nach reichlicher Testphase natürlich auch näher zeigen werde!

 

Luvos

Luvos kenne ich natürlich schon lange und ich liebe die Gesichtsmasken davon. Ich vertrage sie einfach sehr gut und finde die Pflegewirkung äußerst zufriedenstellend.

Sie stellten zwei neue Produkte zur Entgiftung vor:

  • Luvos-Heilerde imutox Paste zum Skin-Detoxing: Die natürliche Heilerde bindet Staub und Schadstoffe wie ein Magnet. Sie baut als mineralischer Katalysator freie Radikale auf der Haut ab und verbessert die Durchblutung.
  • Luvos-Heilerde imutox gibt es nun auch als Kapseln zur praktischen täglichen Einnahme für die Entgiftung von innen.

 

 

Wild & Natural Ibiza

Wild & Natural Ibiza bietet das Beste der Natur in Sachen Anti-Aging-Kosmetik – aus Ibizas Heilpflanzen und subtropischen Gewächsen, Moringa, Papaya, Avocado, Aloe Ferox, Hanf, Rosmarin, Helichrysum, Cardiospermum und den Mineralien aus Ibiza’s Meerwasser entsteht die Kosmetik für höchste Ansprüche. Durch die Abfüllung der Naturkosmetik in MIRON-Violett-Glas werden die Biophotonen in den natürlichen Ingredienzien nachweislich geschützt, was die Qualitätsstabilität und Haltbarkeit der Produkte deutlich verlängert.

 

 

Durch die Analyse von Prof. Dr. Dr. Harun Parlar (Technische Universität München, Forschungszentrum Weihenstephan) enthält die Kosmetik von Wild & Natural Ibiza folgende natürliche Inhaltstoffe: das Anti-Aging Hormon Zeatin, Vitamin A, B, C, E, Omega 3, 6, 9 Fettsäuren, Selen und 9 weitere essentielle Mineralien.

Leider war die Dame die ganze Zeit in intensive Gespräche vertieft, sodass ich keine Gelegenheit hatte selbst Fragen zu stellen oder Testprodukte auszusuchen. Weiterführende Reviews zu diesen Produkten ist mir leider nicht möglich.

 

Scholl

Zuguterletzt zeige ich euch noch den letzten Stand, bei dem es nicht um Kosmetik ging sondern um ein Basic aus dem Kleiderschrank – der schwarzen Strumpfhose. Die neue Scholl Light Legs Strumpfhose in 20 DEN sorgt für ein leichtes Beingefühl, da sie durch eine Kompressionsfunktion hilft die Blutzirkulation anzuregen und so den ganzen Tag eine angenehme Unterstützung bietet.

 

 

Ich bin schon gespannt, wie mir diese Strumpfhose gefallen wird. Jetzt wird es zum Glück wärmer und ich tausche dann gerne mal meine Jeans gegen Röckchen und Strumpfhose aus.

 

 

Zum Schluss gönnte ich mir noch eine Nachspeise, die wie das Essen auch sehr gut geschmeckt hat.

Nach dieser letzten Stärkung habe ich mich noch mit einem Strauß Blumen fotografieren lassen, die von Valentins gesponsored wurden. Eine wirklich nette Idee vom Beautypress-Team.

Ganz zum Schluss wurde noch das Gewinnspiel ausgelost, bei dem ich das Buch ‚Naturkosmetik‘ gewonnen habe (wie schon oben erwähnt). Gegen 17 Uhr verabschiedeten sich alle und wir machten uns auch schon wieder auf unsere Heimreise.

Ich möchte mich noch mal herzlich für die Einladung bedanken! Es war ein interessanter und spannender Tag für mich, wobei ich nicht nur Produktneuheiten kennenlernen durfte sondern auch ganz viele nette Bloggerinnen, mit denen ich sicher noch in Kontakt bleiben werde. Es ist immer schön Gleichgesinnte zu treffen, die die selbe Leidenschaft zum Bloggen teilen wie man selbst.

Share Button