Meine April Favoriten 2016

Heute ist wieder Favoriten-Tag, denn auch der April hat in diesem Jahr sein Ende gefunden. Ich hatte diesen Monat viel Stress mit der Uni, aber es gab auch einige erfreuliche Ereignisse: Meine Schwester hat ihren Geburtstag gefeiert und ich war bei einem Blogger-Event von Lush eingeladen. Dazu wird es natürlich noch einen gesonderten Beitrag geben. Aber in diesem Beitrag möchte euch wie gewohnt meine Monatsfavoriten zeigen:

 

Maybelline Dream Samtig Matt Creme-Gel Make-Up 01 Natural Ivory:

Ich habe mir dieses Make-Up gekauft, weil mein anderes was ich sonst benutze derzeit zu dunkel für meine blasse Winterhaut ist. Da habe ich die Gelegenheit genutzt, ein neues auszuprobieren. Das neue Creme-Gel Make-Up von Maybelline versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, aber mattiert trotzdem den Teint. Außerdem ist es wirklich sehr deckend, daher auch sehr ergiebig. Ich bin wirklich zufrieden mit diesem Make-Up und habe es vergangenen Monat nahezu täglich benutzt.

 

Treaclemoon Pretty Rose Hearts Körperspray:

Eigentlich mag ich Bodysprays nicht so gerne, aber bei diesem hier hat mir der Rosenduft soooo gut gefallen, dass ich es einfach haben musste. In diesem Monat habe ich es oft anstelle meines Parfums benutzt und es dafür an Armen, Hals und Dekolleté gesprüht. Wenn ihr Rosenduft liebt, dann schaut euch dieses Bodyspray auf jeden Fall an. Mir hat es jedenfalls Frühlingsgefühle bereitet – im Gegensatz zum Wetter…

 

Catrice Defining Blush 020 Rose Royce:

Hier habe ich mal wieder ein etwas älteres Schätzchen ausgegraben, was leider schon aus dem Sortiment gegangen ist. Aber die Pigmentierung ist der Wahnsinn, die Farbe lässt sich gut verblenden und sie hält den ganzen Tag auf den Wangen. Ich finde allgemein, dass Catrice echt gute Blushes anbietet, die eine gute Farbabgabe und Haltbarkeit versprechen. Und bei dem günstigen Preis kann man sich davon ein paar mehr kaufen… ;)

 

Maybelline Color Tattoo 24hr 35-On and on Bronze:

Wir kommen zu einem weiteren Favoriten, der auch von Maybelline ist und zwar den super gehypten Color Tattoos. Ich habe mir jetzt auch einen gekauft, weil ich so viel Gutes darüber gehört habe. Für den Anfang habe ich mir einen braunen Nudeton geholt, mit feinem Schimmer drin. Und ich muss sagen: Ich bin begeistert! Er hält wirklich den ganzen Tag und sieht am Abend noch genauso aus wie am Morgen. Da kommen sicher noch andere Farben dazu.

 

Essence Glossy Stick 02 Clear Nude:

Kommen wir zum letzten Produkt, was ich wirklich fast täglich benutzt habe. Die Glossy Sticks sind neu ins Essence Sortiment eingezogen und ich liebe die cremige Textur, die irrtümlicherweise gar nicht „glossy“ ist sondern eher semi-matt. Und genau das gefällt mir gut für den Alltag. Die Lippen trocknen nicht aus und sind in einem zarten, aber dennoch deckenden Nude-Braun-Ton gehüllt. Ich habe mir mittlerweile noch eine andere Farbe der Glossy- und zwei der Matt-Sticks gekauft. Für den Preis sind die wirklich empfehlenswert und werden noch länger zu meinen Lieblingen zählen.

Das waren auch schon meine April Favoriten. Ich hoffe, dass jetzt im Mai das Wetter endlich schöner wird und ich wieder helle und knallige Farben benutzen kann.

 

Welche Produkte habt ihr diesen Monat gerne benutzt?

 

Share Button